Blick auf den Mehrgenerationenhaus Chor

Das Mehrgenerationenhaus Markdorf feiert den Tag der offenen Tür

Seit drei Jahrzehnten eine feste Anlaufstelle für Familien im Bodenseekreis: Mit einem Tag der offenen Tür im Markdorfer Mehrgenerationenhaus hat das Familienforum Markdorf e. V. sein 30-jähriges Jubiläum gefeiert. Gefeiert wurde mit rund 300 Besucherinnen und Besuchern, die sich von der Vielzahl an Angeboten, Beratungen und Unterstützung, die dort täglich genutzt werden können, selbst überzeugen konnten.

Blick auf die Spielstraße

Seit 15 Jahren sind die Angebote im Mehrgenerationenhaus Markdorf (MGH) zu finden. Es ist ein offener, zentraler Treffpunkt des Austausches, der Information sowie Beratung für alle Generationen. Dort begegnen sich Kinder und Senioren, junge Eltern, Menschen mit und ohne Behinderungen, Berufstätige und Arbeitssuchende sowie Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Gemeinsam können sie ihre Erfahrungen und Fähigkeiten einbringen, vom Wissen und Können untereinander profitieren und Freundschaften schließen. Mit rund 190 ehrenamtlich Engagierten und wenigen Hauptamtlichen hat sich das Haus zu einem Erfolgsmodell im Bodenseekreis entwickelt.

Unterstützt wird die Arbeit durch die Stadt Markdorf und den MGH e. V. als Förderverein.

Zuletzt aktualisiert am 10. August 2022.