Bitte beachten

Angebote zur Kinderbetreuung fallen bis auf weiteres aus

Die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung in Baden-Württemberg ab 24. April legen fest, dass ab einer ab einer Inzidenz über 165 an 3 aufeinanderfolgenden Tagen die Notbremse greift und somit kein Präsenzbetrieb in den Einrichtungen Kindergärten, Kindertagesstätten, Kindertagesbetreuung gestattet ist.

Die folgenden Veranstaltungen fallen daher bis auf weiteres aus:

Die Notbremse tritt außer Kraft, wenn die Inzidenz an 5 aufeinanderfolgenden Werktagen 165 liegt. Die Lockerungen treten am Tag nach der Bekanntmachung durch die örtlichen Behörden in Kraft.

Wir haben eine Notbetreuung eingerichtet. Wenn Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte an das Büro. Wir sind ab Montag entsprechend unserer Öffnungszeiten für Sie erreichbar.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten die mit der Absage der Veranstaltungen verbunden sind und bitten um Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!